Wir & Die Idee

Eine ganze Weile haben Simon und ich, Chris, diesen Podcast produziert und hatten jede Menge Spaß dabei. Dann wurde Simon Papa und hatte zunehmend weniger Zeit und das ganze verlief etwas im Sande… Irgendwann, nachdem Alex mal zu Gast war, habe ich beschlossen, ihn zum festen Bestandteil der Sendung zu machen. Und er hatte auch Bock drauf!
Nun treffen wir uns regelmäßig und tauschen uns aus oder laden Gäste ein, die uns Nettes aus der Musikwelt erzählen oder wir reden darüber, was uns im Beruf und Privatleben passiert ist. Natürlich immer mit einem Bezug zur Musik im weitesten Sinn.

Ich habe Tontechnik studiert und arbeite in verschiedenen Clubs oder auf Tournee mit Künstlern und Bands als FOH oder Monitor Engineer und/oder Tourmanager und spiele Bass bei Illegale Farben.

Alex ist auch Tontechniker und Musiker (Eternal Journey), lebt in Köln und baut nebenbei Gitarren.

Simon ist studierter Jazzmusiker, unterrichtet, spielt und komponiert für Trompete, Klavier und Schifferklavier. Und ist sicher auch irgendwann mal wieder zu Gast.

Flattr this!

2 thoughts on “Wir & Die Idee

  1. K

    Da schau an was der Chris alles so treibt, Podcasten tut er. Dann werde ich in die folgen mal reinhören, bin gespannt was da zu hören ist.

    Reply
  2. Matthias Fromm

    Moin die Herren!

    Ich bin erst gestern auf Euren Podcast gestoßen und frage mich, wie er mir die ganze Zeit entgehen konnte? Naja, wie dem auch sei, Hauptsache ich bin drauf gestoßen.

    Euer Themenspektrum gefällt mir natürlich außerordentlich gut. Als wir damals den Phonolog Podcast starteten, haben wir uns ein wenig umgeschaut und da gab es nicht so sehr viel zu diesem Thema. Mittlerweile sind einige Produktionen mehr entstanden, wenn auch viele nur äußerst selten veröffentlichen. Euer Podcast hat aber – gerade auch mit Eurer Schlagzahl – eine echt gelungene Themen- und Gästemischung.

    Wenn mir ein subjektives Urteil erlaubt sei: am Anfang (vielleicht die ersten 2-3 Folgen) wart Ihr noch recht “laberig”, aber die Folgen haben sich m.E. nach und nach gesteigert. Besonders einige Folgen mit Gästen (ich hab nach wie vor noch nicht alle gehört, aber gut die Hälfte mittlerweile) sind wirklich gelungen.

    Kurzum: schön, dass es noch einen weiteren Podcast in diesem Themenbereich gibt (in die Blogroll kommt Ihr auf jeden Fall) und ich einen weiteren Podcast in meiner regelmäßigen Playlist hab.

    Cheers,
    Matthias

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>